Trier: Metzelstraße bis 2008 gesperrt

Trier: Metzelstraße bis 2008 gesperrt

(rm.) Große Verwirrung am Samstag rund um den Nikolaus-Koch-Platz: Die Stadt hatte am Vortag die Metzelstraße gesperrt und die Stadtwerke den neuen Bussteig vor dem Gericht in Betrieb genommen – beides unangekündigt.

Viele Autofahrer beachteten die Beschilderung nicht und steuerten in die Falle: Die Metzelstraße ist eine Sackgasse ohne Wendemöglichkeit. Die neue Verkehrsführung steht im Zusammenhang mit dem Bau der Trier-Galerie: Das 70 Millionen-Euro-Projekt entsteht auf den Grundstücken von ehemaliger Paulinus-Druckerei und altem City-Parkhaus. Die Metzelstraße wird voraussichtlich erst mit der Eröffnung der Trier-Galerie im Frühjahr 2008 wieder frei gegeben.