Trier: Modehaus Marx - Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Trier: Modehaus Marx - Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

TRIER. Geschäftsführung und Mitarbeiter des Traditions-Unternehmens Modehaus Marx können aufatmen: In der Gläubigerversammlung heute im Trierer Amtsgericht wurde der Insolvenzplan mit deutlicher Mehrheit angenommen. 97 Prozent "nach Köpfen" der insgesamt 134 Gläubiger stimmten zu und akzeptierten damit, auf 90 Prozent ihrer Forderungen zu verzichten. Lediglich zwei Gläubiger stimmten gegen den Plan.

Mehr von Volksfreund