Trier: Neuer Stadtbus-Fahrplan nach Kunden-Protesten

Trier: Neuer Stadtbus-Fahrplan nach Kunden-Protesten

(rm.) Die Kunden-Proteste zeigen Wirkung: Die Verkehrs-GmbH der Stadtwerke Trier berücksichtigt beim nächsten Fahrplanwechsel Forderungen vieler Stadtbus-Fahrgäste von Trimmelter Höhe und der Weismark.

So wird die Linie 5, die bislang über Weberbach (Osttrasse) und Bernhardstraße die Weismark ansteuert, künftig über die Westtrasse (Treviris/Viehmarkt) und Südbahnhof/Hopfengarten fahren. Im Sternbus-Verkehr bindet die Linie 83 ebenfalls über die Westtrasse die Weismark an; im Gegenzug wird die Verlängerung der 86 vom Hauptbahnhof über die Osttrasse zur Weismark eingestellt.

Die Linie 6 von und zur Trimmelter Höhe fährt weiterhin über die Westtrasse. Fahrgäste, die zur Osttrasse wollen, erhalten aber an den Kaiserthermen verbesserte Umsteigemöglichkeiten, weil die Linie 2 (Heiligkreuz - Trier-West) künftig wieder alle 20 Minuten (zurzeit alle 30 Minuten) fährt.

Der neue Fahrplan tritt voraussichtlich nach den Weihnachtsferien, Anfang 2008, inkraft.

Mehr von Volksfreund