1. Region

Trier: Päulgen wird Präsident des IGR

Trier: Päulgen wird Präsident des IGR

Die Delegierten des Interregionalen Gewerkschaftsrats (IGR) Sar/Lor/Lux/Trier-Westpfalz (SLLTR-WP) haben den Trierer DGB Vorsitzenden Karl Heinz Päulgen zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Er löste die luxemburgische Präsidentschaft ab, die Jean Claude Reding (Präsident des OGB-L) vier Jahre lang in der Großregion inne hatte.