1. Region

Trier: PKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Trier: PKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Von einem schwarzen VW Golf älteren Baujahres wurde ein 25-jähriger Mann am Montag gegen 1 Uhr in der Trierer Straße „Zum Römersprudel“ erfasst und leicht verletzt.

Von einem schwarzen VW Golf älteren Baujahres wurde ein 25-jähriger Mann am Montag gegen 1 Uhr in der Trierer Straße „Zum Römersprudel“ erfasst und leicht verletzt. Der PKW bog von der Peter-Scholzen-Straße nach rechts in die Straße „Zum Römersprudel“ ein. In Höhe der dortigen Bushaltestelle erfasste er den 25-Jährigen, der die Straße überqueren wollte. Der Mann stürzte dabei zu Boden und zog sich leichte Verletzungen am rechten Bein zu. Noch während der Verletzte am Boden lag, fuhr der schwarze Golf in Richtung Pellinger Straße davon. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.