Trier: Projekte gegen die Sucht

Trier: Projekte gegen die Sucht

Die 17. Trierer Suchtpräventionswochen vom 9. bis zum 30. November bieten Seminare und Projekte für Kindergärtnerinnen, Lehrer, Schüler und Jugendbeauftragte an. Prävention, Motivation und die Einbindung von Elternhaus, Schulen und Vereinen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Höhepunkt ist die Theateraufführung „Morgen hör' ich auf“ mit Fernseh-Kommissar Karlheinz Lemken. Das Veranstaltungsprogramm ist erhältlich beim Jugendschutzbeauftragten Carsten Lang, Telefon 0651/170360 oder unter www.trier-saarburg.de, Stichwort Jugendschutz.