1. Region

Trier: Rekord-Andrang in Schwimmbädern

Trier: Rekord-Andrang in Schwimmbädern

Großer Andrang herrscht an den Kassenhäuschen von Nordbad und Südbad. Das sonnige und heiße Wetter sorgt in beiden städtischen Freibädern für rekordverdächtige Besucherzahlen. Im Nordbad (Saisonstart: 1. Mai) wurden im vergangenen Monat 17058 Badegäste gezählt - ein Viertel mehr als im Mai 2002. Vom 1. bis 5. Juni kamen 5724 Badegäste; das sind 1939 mehr als in der gleichen Vorjahres-Woche. Noch besser fällt die Bilanz für die erste Juni-Woche im Südbad (geöffnet seit 29. Mai) aus: 10680 Gäste bedeuten einen Anstieg um 62,5 Prozent.