1. Region

Trier: Rund 1500 kommen zur Südbad-Eröffnung

Trier: Rund 1500 kommen zur Südbad-Eröffnung

Nach 20-monatiger Sanierungspause hat das Trierer Südbad seit heute Nachmittag wieder geöffnet. "Ein Bad der Königsklasse", freute sich der rheinland-pfälzische Innenminister Karl Peter Bruch.

(woc) Die Wasserfläche ist in Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken zwar um rund ein Drittel geschrumpft, dem Charakter des Südbads hat das allerdings kaum geschadet: Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen am Freitagnachmittag das für gut 9,5 Millionen Euro generalsanierte Freibad im Stadtteil Feyen/Weismark. Rund 1500 Besucher waren bei freiem Eintritt gekommen, um das neue Südbad in Augenschein zu nehmen. Ins 18 Grad kalte Wasser wagten sich allerdings nur einige.