Trier-Ruwer: Verwaltungsgebäude mit 1300 Quadratmetern Nutzfläche steht zum Verkauf

(gsb) In einem guten Jahr zieht die Verwaltung der Verbandsgemeinde Ruwer vom Trierer Stadtteil Ruwer nach Waldrach. Für das frei werdende Gebäude in der Rheinstraße sucht die VG über einen Makler Kaufinteressenten.

Knapp 600 000 Euro plus Maklercourtage soll das Gebäude mit den 1300 Quadratmetern Nutzfläche und dem 3000 Quadratmeter großen Grundstück kosten. Makler Hermann Kiewel und VG-Bürgermeister Bernhard Busch können sich vom Umbau zu Studenten-Appartements bis zur Einrichtung von Arztpraxen oder Büros viele Möglichkeiten für die künftige Nutzung des Verwaltungsgebäudes mit der wechselreichen Geschichte vorstellen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort