1. Region

Trier: Schiffsschrauben gestohlen

Trier: Schiffsschrauben gestohlen

(red) Zwei Dekorations-Schiffsschrauben haben bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 15. bis 16. Mai, 19 Uhr, von einer Steganlage an der Mosel gestohlen. Es handelte sich hierbei um zwei gebrauchte, blau lackierte, dreiflügelige Kunststoff-Propeller mit einem Durchmesser von 50 bis 60 Zentimetern.

In der Nacht vom 19. zum 20. Mai wurden die verschlossenen Stegtüren zum Gastronomieschiff "Uranus" und zu einer Sportbootanlegesteg beschädigt. Auf der "Uranus" kam es neben weiteren Schäden zum Diebstahl einer Satelliten-Schüssel.

Weiterhin gelangte eine unbefugte Person, nachdem sie das Tor ausgebaut hatte, auf den unterhalb des Gastronomieschiffs liegenden Anlegesteg und konnte so in verschiedene Sportboote einsteigen.

Die Wasserschutzpolizei Trier bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0651/938190.