1. Region

Trier: Sechs Millionen Euro mehr in der Bistums-Kasse

Trier: Sechs Millionen Euro mehr in der Bistums-Kasse

Das Bistum Trier rechnet in diesem Jahr mit deutlich steigenden Kirchensteuer-Einnahmen. Nach Informationen des Trierischen Volksfreunds kalkuliert der bischöfliche Kämmerer mit Einnahmen in Höhe von gut 254 Millionen Euro, sechs Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr.

(sey) Grund ist offenbar die anhaltend gute wirtschaftliche Lage.