| 15:15 Uhr

Trier: Seit zehn Jahren Sternbus-Verkehr - Busfahren am 4. August kostenlos

Seit zehn Jahren im Einsatz: Die Sternbusse der Stadtwerke Trier.
Seit zehn Jahren im Einsatz: Die Sternbusse der Stadtwerke Trier. FOTO: Roland Morgen
(rm.) Am 1. August 1997 haben die Stadtwerke Trier den so genannten "Sternverkehr" mit den Linien 81 bis 87 eingeführt. Seither gilt abends und am Wochenende ein anderer Busfahr-Fahrplan als tagsüber an Werktagen (Linien 1 bis 40).

Zentraler Umsteigepunkt ist im Sternbus-Verkehr der Hauptbahnhofsvorplatz; dort kommen alle Wagen zusammen an und fahren zeitgleich wieder "sternförmig" in alle Himmelsrichtungen.

Zur Feier des Sternverkehrs-Jubiläums ist am Samstag, 4. August, ab 20 Uhr im Verkehrsnetz der Stadtwerke Trier das Busfahren kostenlos - ein interessantes Angebot nicht nur für Besucher des 59. Trierer Weinfestes im Stadtteil Olewig.