Trier: Stadtbibliothek erhält Bücherspende vom Richard-Wagner-Verband

Trier: Stadtbibliothek erhält Bücherspende vom Richard-Wagner-Verband

Der Richard-Wagner-Verband erweitert mit der Spende einer Sammlung von Büchern, Musik-CDs und Videos über Leben und Werk Richard Wagners den Bestand der Leihbücherei.

Kurz vor den Weihnachtstagen ist in der Stadtbücherei Bescherung: Der Richard-Wagner-Verband erweitert mit der Spende einer Sammlung von Büchern, Musik-CDs und Videos über Leben und Werk Richard Wagners den Bestand der Leihbücherei. „Da sind Sachen dabei, die wir uns sonst nicht hätten leisten können“, sagt Diplom-Bibliothekar und Leiter der Musikabteilung der Stadtbücherei, Michael Pütz. Reich bestückt ist der Gabentisch, den der Richard-Wagner-Verband bereitet hat. „Ich staune immer, wie gut Wagner verliehen wird“, sagt Pütz, selbst Musikliebhaber und Wagner-Kenner. Die Musik-CDs stünden auf den Ausleihlisten gleichauf mit Tonträgern aus der Sparte Pop.

Mehr von Volksfreund