1. Region

Trier-Süd: Polizei sperrt Straße wegen herrenloser Tasche

Trier-Süd: Polizei sperrt Straße wegen herrenloser Tasche

Bei der Filiale der Sparkasse Trier in der Saarstraße (Nähe Südbahnhof) ist eine Tasche mit unbekanntem Inhalt aufgefallen. Einsatzkräfte der Polizei sind mit mehreren Streifenwagen vor Ort, um durch eine Absperrung einen Sicherheitsabstand herzustellen.

(cus) Das herrenlose Behältnis könnte sich als völlig harmlos erweisen, im Extremfall jedoch auch einen Sprengsatz enthalten. Deshalb wollen sich die Beamten zunächst ein genaues Bild von der Lage und den Optionen verschaffen. Wie weiträumig die angrenzenden Straßen gesperrt werden, steht derzeit noch nicht fest. Eventuell kommen Sprengstoffexperten zum Einsatz.

Weitere Informationen folgen.