Trier: Südbad: "Wir können für nichts mehr garantieren"

Trier: Südbad: "Wir können für nichts mehr garantieren"

(woc) Das Trierer Südbad kann nicht, wie am Dienstagabend noch von Sportdezernent Georg Bernarding in Aussicht gestellt, am Freitag wieder eröffnet werden. Nach dem Bruch eines Überlaufbruchs muss das Bad voraussichtlich bis Ende der nächsten Woche geschlossen bleiben.

"Es hakt an allen Ecken und Enden", heißt es aus der Stadtverwaltung bezüglich der maroden Technik des Südbads. Die Badesaison sei nach den Not-Reparaturen noch keineswegs gerettet. Näheres will das städtische Presseamt noch am heutigen Nachmittag veröffentlichen. Das Südbad soll im nächsten Jahr komplett saniert werden, für den 16 Juni ist eine große Schwimmbadparty zum 50. Geburtstag des unter Denkmalschutz stehenden Bades geplant.

Mehr von Volksfreund