1. Region

Trier: TBB siegt zum Abschluss

Trier: TBB siegt zum Abschluss

Versöhnliches Ende einer schlimmen Saison: Der sportlich abgestiegene Basketball-Bundesligist TBB Trier hat sich am Samstag mit einem 74:64 gegen die Deutsche Bank Skyliners von seinen Fans verabschiedet.

(AF) 2600 sahen im vorerst letzten BBL-Spiel in der Arena Trier dabei eine konzentrierte Trierer Mannschaft, die die Partie gegen die Frankfurter jederzeit im Griff hatte. Die TBB hofft dabei noch darauf, über eine erfolgreiche Bewerbung um eine Wildcard in der ersten Liga bleiben zu können. Die Entscheidung um den letzten freien Platz in der BBL fällt am 10. Juni.