1. Region

Trier: Trickdieb erneut erfolgreich

Trier: Trickdieb erneut erfolgreich

(red) Freitag, 1. August, Donnerstag, 7. August, Donnerstag 14. August: Das sind die Tage, an denen ein noch immer unbekannter Dieb mit der Masche „Können Sie mir bitte zwei Euro wechseln" ältere Männer in Trier um ihre Barschaft gebracht hat. Heute gegen 9 Uhr wurde ein 77-Jähriger in der Wilhelm-Rautenstrauch-Straße um mehr als 200 Euro gebracht. Auch hier griff der Unbekannte wieder mit flinken Fingern und zunächst unbemerkt ins Portemonnaie des älteren Herrn aus Trier. Als er kurz darauf in der Apotheke Medikamente bezahlen wollte, stelle er fest, dass die Geldscheine weg waren, die er kurz vorher an einem Geldautomaten abgehoben hatte. Die Beschreibung des Mannes: 40 bis 50 Jahre alt, südländisches Aussehen, kurze dunkel Haare. Die Polizei warnt noch einmal vor dieser Masche, bei der Hilfsbereitschaft so schamlos ausgenutzt wird.

Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Trier entgegen, Telefon 0651/9779-2258 oder -2290.