| 08:39 Uhr

10.000 Euro Schaden: Mehrere Fahrzeuge zerkratzt

Trier. Fünf parkende Autos sind am Donnerstagabend in Trier zerkratzt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 10.000 Euro. Redaktion

Zwischen 19:30 Uhr und 23 Uhr wurden die Fahrzeuge in der Balthasar-Neumann-Strasse beschädigt. An den in Höhe des Anwesens Nr. 20 am Fahrbahnrand hintereinander abgestellten Autos wurden jeweils die zur Fahrbahn gerichtete Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier, Tel. 0651 / 9779-3200 in Verbindung zu setzen.