106 Kinder und Jugendliche proben den Ernstfall

106 Kinder und Jugendliche proben den Ernstfall

Thörnich. (siko) Großbrand im Raiffeisenlager in Thörnich. Dieses Szenario ist Ausgangspunkt für eine Feuerwehrübung der Jugend aus der Verbandsgemeinde (VG) Schweich gewesen, zu der alle Wehren der VG mit insgesamt 106 Kindern und Jugendlichen alarmiert wurden.



Als Erstes musste die Jugendfeuerwehr Fastrau eine Wasserversorgung zum Tankwagen Schweich aufbauen, während die Leiwener und Bekonder den Brand bekämpften. Im Gebäude wurden mehrere "Verletzte" gefunden, die schnellstmöglich nach draußen gebracht werden mussten. Mehrere Trupps brachten sie auf Tragen zu einem Zelt des DRK Schweich. Die Verantwortlichen waren mit dem Verlauf der Übung sehr zufrieden.

Mehr von Volksfreund