1100 neue Pfeifen für Pfarrkirche in Zemmer

1100 neue Pfeifen für Pfarrkirche in Zemmer

In der Pfarrkirche St. Remigius Zemmer wird am Sonntag, 20. November, zum ersten Mal die neue Orgel der Firma Fasen, Oberbettingen, erklingen.

Das neue Kircheninstrument hat 25 Register und 1100 Pfeifen. Kosten: 200 000 Euro. Die Orgelweihe ist um 14.30 Uhr, die Feier wird von Pfarrer Bernd Seibel und acht Konzelebranten gestaltet. Regionalkantor Volker Krebs stellt den Orgelklang vor. Außerdem steht die Uraufführung der Remigius Kantate von Joachim Reidenbach auf dem Programm. Anschließend lädt die Pfarrei in die große Fideihalle ein. red

Mehr von Volksfreund