15-Jähriger in Haft

TRIER. (red) Gegen die beiden 15 und 17 Jahre alten Jugendlichen, die am Donnerstagabend, 22. März, nach einem Überfall auf einen 17-jährigen Passanten festgenommen wurden (der TV berichtete), hat der Ermittlungsrichter Haftbefehle erlassen.

Während sich der 15-jährige Tatverdächtige inzwischen in einer Jugendstrafanstalt befindet, wurde der Haftbefehl gegen den 17-Jährigen gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass das Duo ebenfalls am Donnerstagabend im Bereich der Bernhardstraße einen 30-jährigen Mann nach zwei Euro gefragt hat. Dabei soll der mitgeführte Baseballschläger drohend hin und her geschwenkt worden sein. Bei ihrer richterlichen Vernehmung räumten die Tatverdächtigen neben den inzwischen bekannt gewordenen Taten noch einen weiteren Versuch ein. Diesbezüglich liegen der Polizei bislang jedoch keiner Informationen vor. Die Person, die am Donnerstagabend von zwei Jugendlichen mit einem Baseballschläger angesprochen und möglicherweise bedroht wurde, soll sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0651/2019-253 oder 0651/9779-2290 melden.