16 katholische Religionslehrer erhalten Missio canonica

16 katholische Religionslehrer erhalten Missio canonica

Sie kommen aus dem Bistum Trier und lehren an Grund- und Hauptschulen, Realschulen plus, Förderschulen und Integrierten Gesamtschulen. 16 Lehrer unterrichten nun mit offizieller Beauftragung, der Missio canonica, das Fach katholische Religion.

Trier. Zum "großartigen, zugleich höchst anspruchsvollen Auftrag" gratulierte Prälat Herbert Hoffmann den Lehrern. Die Missio canonica haben erhalten: Christina Emmel (Neuwied), Petra Gouverneur (Kirf), Margarete Hälsig (Koblenz), Jessica Jansen (Koblenz), Sabine Klären (Köwerich), Ulrike Klassen (Breit), Kathrin Knop (Baar), Bianca Leuwer (Mendig), Andreas Lutz (Nonnweiler), Nathalie Marbach (Großlittgen), Monika Schäfer (Rüber), Carolin Schlitter (Simmern), Julia Schönborn (Trier), Anke Sessenhausen (Koblenz), Heike Trierweiler (Trier) und Claudia Winand (Lanterhofen). red