16 neue Sprechfunker in der Verbandsgemeinde Trier-Land

16 neue Sprechfunker in der Verbandsgemeinde Trier-Land

Der Sprechfunk ist das wichtigste Kommunikationsmittel der Feuerwehr. 16 Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Trier-Land traten beim Sprechfunklehrgang des Landkreises Trier-Saarburg in Welschbillig an.

Am Abschlusstag gab es neben einer theoretischen auch eine praktische Prüfung. Da alle Teilnehmer diese bestanden, konnte der stellvertretende Wehrleiter der VG Trier-Land, Ralf Kinzig, an diesem Tag 16 neue Sprechfunker begrüßen.
Die neuen Sprechfunker in Trier-Land: Sebastian Hiedels, Jens Trierweiler (beide Edingen), Marvin Scherf (Hockweiler), Wilfried Ebel, Achim Hacken (beide Liersberg), Andre Louis, Daniel Louis (beide Newel), Christoph Vogel (Ralingen), Hanna Rebecca Faß, Felix Renkes (beide Rodt), Benedikt Weiland (Sirzenich), Matthias Korn, Jakob Recht (beide Trierweiler), Julian Martin, Robin Schneider (beide Welschbillig), Andreas Schabio (Zemmer). red