1. Region
  2. Trier & Trierer Land

1800 Schaulustige besichtigen Militärfahrzeuge

1800 Schaulustige besichtigen Militärfahrzeuge

Der Förderverein des WTD 41 hat zum zweiten Mal einen Erlebnis- und Ausstellungstag rund um historische und moderne Militärfahrzeuge und Panzerhaubitzen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg veranstaltet. Trotz des Regens fanden etwa 1800 Besucher auf den Militärübungsplatz des WTD 41 in Trier-Kürenz - dreimal so viele wie 2012. Die Schaulustigen erwarteten 20 Militärfahrzeuge, auf denen sie auch mitfahren konnten.

Außerdem wurde ein 2000 Jahre altes, römisches Artillerie-Geschütz des Vereins Viglia Romana Vindriacum ausgestellt. (nst)/TV-Foto: Nicholas Steinberg