1. Region
  2. Trier & Trierer Land

20-Jährige kommt bei Zemmer mit Auto ins Schleudern und landet im Graben

20-Jährige kommt bei Zemmer mit Auto ins Schleudern und landet im Graben

Auf der L 46 ist es zwischen Zemmer und Quint zu einem Unfall gekommen. Eine Fahrerin war vermutlich zu schnell unterwegs und fuhr in den Graben. Sie wurde leicht verletzt.

Der Unfall hat sich am Montag, 14. September, gegen 6.50 Uhr ereignet. Eine 20-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt.

Sie war laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs und verlor in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kollidierte mit der Leitplanke, schleuderte über die Fahrbahn und kam dann in einem Graben zum Stehen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Zemmer und Ehrang, ein Rettungswagen, ein Notarzt, sowie die Polizei Schweich.