20 Methoden zum Faulenzen

TRIER. (red) Der Kabarettist Frank Astor kommt am Freitag, 9. September, 20 Uhr, in die Tufa nach Trier. "20 Methoden sein Leben zu verplempern" heißt sein neues Programm, mit dem er im Großen Saal die Besucher unterhalten will.

Frank Astor serviert "Umstände des Lebens", ein Kabarettmenü sowohl für Feinschmecker, als auch für die Liebhaber der etwas deftigeren Kost. Er macht die ganze Palette der Absurditäten, in erster Linie des Alltags und des unermesslichen Leidenwollens, doch auch des Weltgeschehens, zum Thema.