1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neujahrsblasen: 2020 musikalisch begrüßt

Neujahrsblasen : 2020 musikalisch begrüßt

(mai) Mehr als 250 Menschen sind am Mittwochmittag zum Neujahrsblasen des Vereins Trierisch auf den Domfreihof gekommen. Die Bläsergruppe des Musikvereins Trier Irsch hat bei wenigen Graden über null auf der Galerie des Doms für sie Stücke wie „Von guten Mächten“ und „Großer Gott wir loben dich“ gespielt.

Wer wollte, konnte das neue Jahr mit einem Gläschen Wein begrüßen. Laut Lothar Marx vom Verein Trierisch wurde das Neujahrsblasen 1983 wiederaufgenommen, zunächst von der Kirche St. Gangolf, dann von der Steipe und schließlich vom Dom. Zuvor gab es die Tradition vor dem Krieg, allerdings um 24 Uhr an Silvester. Wegen des Feuerwerks ist sie laut Marx damals eingestellt worden. Foto: Marion Maier