21 000 Fans und viele Gewinner

21 000 Fans und viele Gewinner

TRIER. (rm.) Eine überaus positive Bilanz zog Stephan Urmitzer vom Fußballverband Rheinland einen Tag nach dem Fifa-WM-Tour-Gastspiel in Trier. Der original WM-Pokal und das Rahmenprogramm zogen 21 000 Besucher an - bisher drittbester Wert der Tour durch 21 Städte.

5102 Fans ließen sich zum Nulltarif mit der Trophäe ablichten. 946 Modul-Pässe zum Stückpreis von einem Euro wurden für die Mitmach-Angebote verkauft. Am Endlos-Soccer-Benefizspiel WM OK gegen Fifa beteiligten sich 58 Teams. Resultat: 350 Tore für die Blauen, 302 für die Gelben. "Hauptgewinner" ist das Trier-Wester Jugendwerk Don Bosco, das einschließlich einer 500-Euro-Spende von OB Helmut Schröer 1800 Euro erhält. 500 Euro gegen an die "Sechs SOS-Kinderdörfer für 2006"-Kampagne. Der Trierische Volksfreund präsentierte die in Rheinland-Pfalz einzigartige Veranstaltung.