| 20:36 Uhr

22-Jähriger fährt auf abbiegendes Auto

Schweich. Ein Auffahrunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.25 Uhr auf der Bundesstraße 53 in Höhe der Einmündung zur Mathenstraße bei Schweich. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Ein 22-jähriger Mann befuhr die B 53 in Richtung Longen, als er auf den vor ihm fahrenden Wagen einer 57-jährigen Frau auffuhr, die nach links in die Mathenstraße abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein geschätzter Schaden von 10 000 Euro. Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. red Weitere Polizeimeldungen im Internet untervolksfreund.de/blaulicht