27-Jähriger in Trier mit Messer attackiert und verletzt

Trier · Ein junger Mann ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Messerangriff auf dem Trierer Stockplatz im Nacken verletzt worden. Der 27-Jährige hatte gegen 4 Uhr morgens mit zwei Begleitern vor der Pizzeria Cosanova gesessen.

27-Jähriger in Trier mit Messer attackiert und verletzt
Foto: Friedemann Vetter

Zwei junge Männer gingen auf die Wartenden zu und beschimpften sie zunächst. Im Laufe des Streits kam es dann zu einem Handgemenge. Dabei zog einer der Männer ein Messer und stach dem 27-Jährigen damit in den Nacken. Dann flüchteten die Männer in Richtung Hauptmarkt. Der Verletzte wurde laut Polizei ins Brüderkrankenhaus gebracht und die Wunde dort mit zwei Stichen genäht.

Laut Auskunft der Beamten konnten das Opfer und seine Begleiter nur eine "sehr dürftige Beschreibung" der Täter abgeben. Sie sollen zwischen 18 und 30 Jahre alt gewesen sein. cweb

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort