30 Jahre Nessi Tausendschön in Trier

Kabarett : 30 Jahre Nessi Tausendschön in Trier

30 Jahre mondän kultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß- und Kleinkunst, Verblüffungstanz, melancholische Zerknirschungslyrik und herrliche Musik. Wenn Nessi Tausendschön die Brüche des Lebens zelebriert, bleibt kein Auge trocken.

Sie hat eine Zunge wie eine Reitpeitsche und eine Stimme wie ein Engel. Nessi Tausendschön ist eine echte Platzhirschin der deutschen Kleinkunstszene und mit Leib und Seele Kabarettistin. Am Samstag, 6. April, 20 Uhr, kommt sie mit Operation „Goldene Nase“ - ein Best of mit alten Krachern und neuen Nummern in die Tuchfabrik Trier. Karten: siehe Info.

Mehr von Volksfreund