1. Region
  2. Trier & Trierer Land

30 junge Menschen reisen für den Frieden in die ganze Welt

30 junge Menschen reisen für den Frieden in die ganze Welt

Auf den Weg in die weite Welt haben sich 30 junge Menschen aus dem Bistum Trier Anfang August für ein Jahr gemacht. In 14 Ländern werden sie mit den Sozialen Friedensdiensten im Ausland (SoFiA) einen Freiwilligendienst leisten.

Mit einem Gottesdienst und einem Empfang in der Promotionsaula sind sie ausgesandt worden. Aus Trier und Umgebung sind die Freiwilligen Daria Benz (Trier/Bolivien), Katharina Dewald (Trier/Bolivien), Tamara Kräwer (Trier/Rumänien), Jonas Moggia (Igel/Indien), Lisa Nguyen (Geisfeld/Bolivien), Anne-Savannah Nsengimana-Bahire (Korlingen/Bolivien), Eva Ohlig (Trier/Ruanda) und Anna Reicharz (Trier/Bolivien). Wer 2015 an einem Sozialen Friedensdienst im Ausland teilnehmen möchte, muss sich bis zum 31. August melden: Bistum Trier unter Telefon 0651/993796301 oder per E-Mail an sofia@soziale-lerndienste.de (red)/Foto: Bistum Trier