30 Minuten Stromausfall auf dem Petrisberg

30 Minuten Stromausfall auf dem Petrisberg

Zwischen der Straße Im Weidengraben und dem Petrisberg, etwa bis auf Höhe des Fernsehturms, ist heute gegen 11.40 Uhr der Strom ausgefallen. Mehr als 100 Häuser waren ohne Elektrizität.

Verursacht hat den Stromausfall ein Fehler in einem unterirdischen Mittelspannungskabel. Die Stadtwerke (SWT) schalteten die Stromleitungen um. Gegen 12 Uhr waren die meisten Häuser wieder am Netz, die letzten Häuser hatten nach Angaben des Stromversorgers SWT gegen 12.10 Uhr wieder Strom. Auch der Wissenschaftspark auf dem Petrisberg, das dortige Ärztehaus und die Tageskliniken waren von dem Stromausfall betroffen. Nach der Ursache für den Kabelausfall fahnden die SWT derzeit noch.

Mehr von Volksfreund