3000 Helfer sammeln Kleidung

Trier. (red) Rund 3000 Jugendliche und junge Erwachsene sammeln am Samstag, 5. Mai, wieder für die Bolivien-Kleidersammlung. Zu Gunsten der Bolivienpartnerschaft der Katholischen Jugend im Bistum Trier sind sie ab 9 Uhr in der Stadt Trier, den Kreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Daun und Cochem-Zell ehrenamtlich unterwegs, sammeln die Kleidersäcke ein und verladen sie in LKW.

Gesammelt werden Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche. Es wird gebeten, die Kleidersäcke am Sammeltag vor 9 Uhr gut sichtbar an die Straße zu stellen und keine Lumpen oder stark verschmutzte und stark beschädigte Kleidung hineinzutun.Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0651/9771-110.