"33 Jahre KVW - yuchee"

Die "Narrenmacht im Ruwertal", der Karnevalsverein Waldrach (KVW), hat in dieser Session allen Grund zu feiern. So lautet denn auch das Motto entsprechend kurz und bündig, aber auch freudig: "33 Jahre KVW -yuchee!"

Waldrach. (dis) "Volles Haus" hieß es am Samstag in der Narrhalla der Regionalschule. Die Besucher gut gelaunt, die Halle wunderbar dekoriert und die Aktiven voller schöner Erwartungen. Was will man mehr? Die große Überraschung gab es gleich am Anfang. Hinter dem geschlossenen Vorhang hatten sich drei Garden (Trainerinnen: Irmgard Jakobs, Yvonne Schleimer) unbemerkt aufgestellt. Vorhang auf: 37 Gardemädels in ihren grün-weißen Kostümen boten ein einmaliges Bild, das die Besucher zu erstaunten "Aaah's" veranlasste. Dieser Verein hat keine Nachwuchssorgen. Nach dem Einmarsch des Elferrates und des Prinzenpaars Klaus I. und Bianca I. war das weitere Programm unter Präsident Peter Peters gespickt mit Höhepunkten. Für den 3. Februar lädt der KVW zum Fastnachtsumzug (14.11 Uhr) ein, Start ist am Weinbergsweg mit anschließendem bunten Treiben in der Aula. Vom 30. April bis 4. Mai wird es beim Jubiläumsfest nochmals richtig karnevalistisch. Der Höhepunkt wird ein Frühjahrs-Karnevalsumzug sein. Bis jetzt haben bereits über 20 Gruppen ihr Kommen zugesagt. Die Mitwirkenden: Lukas Wehrhan, Kindergarde (Trainerin Irmgard Jakobs), Heinfried Carduck, Jugendgarde (Irmgard Jakobs), Sebi Schmitz, Kindergarde (Irmgard Jakobs), Irmi Meyer, Bianca Lauer, Gudrun Ambré, Christoph Ambré, Meggi Oberbillig, Doris Steffes, Tobias Busch, Birgit Hörstmann, Männerballett Waldrach (Trainer Willi Lay), Elke Meyer, Showtanzgruppe (Trainerin Irmgard Jakobs), Jan Lehnert, Phillip Steffes, Prinzengarde (Trainerin Yvonne Schleimer), Detlef Schuh, Sonja Lauterbach, Anja Meyer, Mani Longen, Willy Lay, Thorsten Meyer, Frank Hau, Herbert Steffes, Männerballett Ruwer, Urban Meyer und das Trierer Stadtprinzenpaar.