40 Jahre Freundschaft mit Herzogenbusch

40 Jahre Freundschaft mit Herzogenbusch

Trier. (eg) Mit einem Festakt im Trierer Rathaus haben gestern Abend Vertreter aus Trier und dem niederländischen Herzogenbusch das 40-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen den beiden Städten gefeiert.

Unter den Augen zahlreicher politischer Repräsentanten und Wegbegleiter dieses kommunalen Brückenschlags trug sich Oberbürgermeister Ton Rombouts ins Goldene Buch der Stadt Trier ein. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgte ein eigens für den Anlass zusammengestellter "Jubiläums-Chor" mit Musikern aus verschiedenen Musikgruppen der Stadt. Die zwölfköpfige Delegation aus Herzogenbusch ist noch bis heute in Trier.

Ausführlicher Bericht folgt.

Mehr von Volksfreund