44 Jahre im Spee-Chor

Trier. (red) Nach 44 Jahren verlassen sieben Sängerinnen den Spee-Chor. Vier von ihnen gehören zu den Sängerinnen der ersten Stunde, die gemeinsam mit Professor Karl Berg den Chor 1964 aus der Taufe hoben.

Im Rahmen einer kleinen Feier würdigte die Vorsitzende des Spee-Chores, Hela Schmutzler, die langjährige Treue der Sängerinnen zum Chor und deren vielfältiges Engagement für die Chorgemeinschaft. Zur Freude der anwesenden Chormitglieder wollen die ausscheidenden Sängerinnen dem Spee-Chor auch weiterhin durch ihre Mitarbeit verbunden bleiben.