1. Region
  2. Trier & Trierer Land

50 Briefträger streiken im Stadtgebiet Trier für mehr Lohn

50 Briefträger streiken im Stadtgebiet Trier für mehr Lohn

Die Briefkästen zahlreicher Haushalte in Trier bleiben am heutigen Mittwoch vermutlich leer. „50 Postboten im Stadtgebiet Trier streiken. Etwa 30.000 Postsendungen werden deshalb nicht zugestellt“, sagt Sigurd Holler, Sekretär der Gewerkschaft Verdi in Trier.

Die Arbeitnehmer würden damit vor der dritten Verhandlungsrunde im Tarifstreik bei der Deutschen Post AG, die am Donnerstag startet, noch mal ein Zeichen setzen. In den ersten beiden Verhandlungsrunden sei das Unternehmen nicht auf die Forderung der Gewerkschaft, sechs Prozent mehr Lohn für die Arbeitnehmer, eingegangen.

Warnstreik bei der Post auch im Saarland