1. Region
  2. Trier & Trierer Land

50 Nachwuchssportler trainieren Laufen, Springen und Werfen

50 Nachwuchssportler trainieren Laufen, Springen und Werfen

Die Leichtathletik-Abteilung (LA) im Turn- und Sportverein (TuS) Schweich hat in der jüngsten Vergangenheit einen großen Aufschwung im Jugendbereich erfahren. Rund 50 Kinder und Jugendliche trainieren mit Begeisterung.

Schweich. Mittwoch, 17.30 Uhr: Auf dem Kunstrasenplatz und der angrenzenden Laufbahn trainieren rund 50 Kinder. Sie sind zwischen sechs und 16 Jahren alt und kommen aus der gesamten Verbandsgemeinde (VG) Schweich, aus Orten der VG Ruwer und aus Trier. Ihre Begeisterung und der Spaß am Sport sind den Mädchen und Jungen beim Laufen, Hüpfen und Springen anzusehen. Angefeuert und motiviert, aber auch korrigiert werden sie von den Trainerinnen Christina Yilmaz und Tatjana Petry sowie LA-Abteilungsleiter Friedbert Beckinger. Bis vor einem halben Jahr war er auch Trainer, hat dann aber die Leitung der Abteilung übernommen, deren Geschichte er sehr gut kennt. Im Februar 2008 gegründet steigerte die Abteilung ihre Mitgliederzahl von damals 20 auf heute rund 50 Kinder. Absprachen mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und der Stefan-Andres Realschule waren vorausgegangen. Die Gruppe nimmt an regionalen und überregionalen Wettkämpfen mit Erfolg teil. Die Ergebnisse sind ein Beleg für den guten Trainingszustand. Beckinger sagt: "Die Kinder werden nicht auf Leistung getrimmt. Vielmehr sollen sie Spaß an der körperlichen Bewegung haben und auch im Ausdauerbereich an sich arbeiten." Die Trainingsarbeit beginnt mit einem Aufwärmtraining, dem Dehnphasen und Lauftraining folgen. Danach werden regelmäßig die einzelnen Techniken wie Weit-, Hochsprung, Ballwurf oder auch Starts an den Blöcken und Sprints geübt. Bis zum 14. Lebensjahr lernen die Kinder so alle Disziplinen der Leichtathletik kennen und sollen sich erst dann auf eine Sparte spezialisieren. Die Kooperation ist inzwischen auch auf die Grundschule Bodenländchen erweitert worden. Abteilungsleiter Beckinger: "Gerne begrüßen wir weitere Kinder und Jugendliche in unserer Abteilung. Interessenten sind am Montag und Mittwoch von 17 bis 19 Uhr zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen." Auch im Winter ruht das Training nicht. Dann wird es in die Halle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums verlegt. dis
Weitere Infos im Internet: www.mosella-schweich.de