54 Abzeichen für Ralingen

Beim Schulsportabzeichen-Wettbewerb haben Schüler der Grundschule Ralingen den ersten Platz errungen. In Mainz sind im Rahmen einer kleinen Feier bei der Landessiegerehrung die Gewinner ausgezeichnet worden.

Ralingen. Die Grundschule Ralingen hat landesweit den ersten Platz beim Schulsportabzeichen-Wettbewerb 2012 belegt. Insgesamt hatten 222 Schulen aus ganz Rheinland-Pfalz teilgenommen, 26 651 Sportabzeichen wurden abgelegt. Die besten Schulen wurden gestern in die Mainzer Zitadelle zur Landessiegerehrung eingeladen. Auf dem Siegertreppchen landeten die Schulen, an denen im Verhältnis zur Gesamtzahl der Schüler die meisten Sportabzeichen abgelegt wurden. Die Grundschule Ralingen belegte in der Kategorie der Schulen von bis zu 150 Schülern den ersten Platz.
Glückwünsche bekamen die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler von Hans Beckmann, Staatssekretär des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur. "Ihr könnt stolz sein auf eure sportlichen Leistungen. Macht weiter so", ermunterte Beckmann die Eleven.
Die Präsidentin des Landessportbundes, Karin Augustin, bekräftigte das Lob: "Mehr als die Hälfte der abgelegten Sportabzeichen in Rheinland-Pfalz gehen auf das Konto unserer fitten Schüler. Das ist ein tolles Ergebnis."
An der Grundschule Ralingen wurden - auch dank des Engagements der Lehrerinnen und Lehrer - insgesamt 54 Sportabzeichen errungen. Die Schule erhielt für die sportlichen Leistungen der Schülerinnen und Schüler einen Scheck in Höhe von 250 Euro zur Anschaffung von Sportgeräten. red