60 gute Tropfen im Angebot

Die Winzergemeinschaft lädt für Samstag, 7. März, zum 11. Kenner Weinmarkt ein. In der Mehrzweckhalle können alle Weine der sechs teilnehmenden Winzer verkostet werden.

Kenn. (dis) Rund 60 Kreszenzen werden dem Besucher angeboten. Der Eintritt kostet acht Euro Die Eintrittskarte des Gastes nimmt zusätzlich an einer Verlosung teil. Einige weitere Überraschungen halten die Winzer bereit. Im Mittelpunkt stehen die Weine der hervorragenden letzten Jahre sowie die ersten 2008er Erzeugnisse. Daneben wird als zusätzliche Attraktion aber auch die eine oder andere Rarität zu probieren sein. Der Kenner Weinmarkt versteht sich nicht als Verkaufs-, sondern mehr als Werbeveranstaltung für den Wein und die Arbeit der Winzer als Kulturlandschaftspfleger. Er beginnt um 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung wird gegen 19 Uhr sein. Nach den letzten Jahren mit vielen Besuchern möchte auch diese Weinprobe wieder dazu beitragen, Informationslücken beim Konsumenten zu schließen.

Mehr von Volksfreund