1. Region
  2. Trier & Trierer Land

80 Teams zum Jubiläum erwartet

80 Teams zum Jubiläum erwartet

Die Vorbereitungen für die 10. Mosel-Ballon-Fiesta am 19. und 20. August im Industriepark Region Trier (IRT) laufen auf Hochtouren. 80 Teams aus vielen Ländern Europas Europa werden mit ihren Heißluftballonen erwartet.

Föhren. Es gab schon Gerüchte, die Mosel-Ballon-Fiesta in Föhren würde in diesem Jahr nicht stattfinden. "Da ist nichts dran", versichert Veranstaltungsleiter Werner Wäschenbach von der Firma Schroeder fire balloons aus Schweich. "Die zehnte Auflage der Mosel-Ballon-Fiesta findet wie geplant statt." Erwartet werden am 19. und 20. August rund 80 Heißluftballone auf dem Festgelände im Industriepark Region Trier. Erstmals seien auch zwei Teams aus Slowenien dabei.
Nach Mitteilung von Wäschenbach ist die Anmeldeliste innerhalb von zwei Tagen voll gewesen, was eindeutig für die Beliebtheit der Veranstaltung spreche.
Ballonfahrten gibt es am Freitagabend, am Samstagmorgen und am Samstagabend. Abends findet auch der beliebte "Night-Glow" statt, bei dem einige Ballone zum Leuchten gebracht werden.
Es gibt unter anderem Live-Musik an beiden Abenden, einen Familientag und Modellflugvorführungen. Der Eintritt ist wie immer an allen Tagen frei. alf