1. Region
  2. Trier & Trierer Land

83-jährige Vermisste wohlbehalten aufgefunden

83-jährige Vermisste wohlbehalten aufgefunden

Mit einem Großaufgebot haben Rettungskräfte am Samstag in Schweich (Kreis Trier-Saarburg) eine 83-jährige Frau gesucht, die seit dem frühen Morgen vermisst wurde. Die Rentnerin konnte am Nachmittag gefunden werden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die demenzkranke Bewohnerin eines Altenheims seit dem Morgen vermisst. Daraufhin starteten Polizei und Freiwillige Feuerwehr Schweich eine Suchaktion, die am frühen Nachmittag ausgeweitet wurde.

Insgesamt waren laut Polizei 133 Mitglieder der umliegenden Wehren (unter anderem aus Schweich, Issel und Föhren sowie Trier-Ehrang) sowie Personal der DLRG Schweich, der Polizei Schweich und Wasserschutzpolizei Trier und Hundestaffeln aus Wittlich, Trier und Hennweiler (Kreis Bad-Kreuznach) beteiligt. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz.

Die Suchmannschaften durchforsteten das Gebiet in und um Schweich. Gegen 16.30 Uhr konnten Feuerwehrmänner die Vermisste schließlich wohlbehalten auffinden - nur 100 Meter vom Altenheim entfernt. Wo sie sich zwischenzeitlich aufgehalten hatte, ist nicht bekannt.