1. Region
  2. Trier & Trierer Land

84-Jährige in Trier von Unbekannten beraubt

84-Jährige in Trier von Unbekannten beraubt

Eine 84-jährige Frau ist am Samstagmorgen von Unbekannten beraubt worden. Die Täter überfielen die Frau, als sie gerade ihren Briefkasten leerte. Der Hergang des Überfalls ist kurios.

Der Vorfall ereignete sich am Samstagmorgen gegen 10.15 Uhr in der Trierer Römerstraße. Die 84-jährige Frau wollte gerade ihren Briefkasten leeren, als ein graues Auto, vermutlich eine Limousine, vor dem Haus hielt. Eine etwa 40-jährige Frau, vermutlich eine Südosteuropäerin, stieg auf der Beifahrerseite aus und drängte die alte Dame in den Hausflur.

Dort wollte sie das Opfer in ein Gespräch verwickeln. Die ältere Dame erkannte die Absicht der Angreiferin und wollte verhindern, dass sie ins Haus kommt. Daraufhin umarmte die Täterin die Frau und hielt sie im Hausflur fest. Gleichzeitig stahl sie die goldene Halskette der Frau und legte ihr eine billige Halskette um. So sollte dem Opfer offenbar suggeriert werden, dass nichts fehlt.

Die Täterin flüchtete anschließend in dem grauen Wagen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Tathergang machen können. Insbesondere ist die Polizei an Informationen zum Fluchtfahrzeug interessiert.

Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter Telefon 0651/9779-2290.