86-Jährige von PKW erfasst - tot

TRIER. (red) Tödliche Verletzungen zog sich - wie berichtet - eine 86-jährige Fußgängerin aus Trier bei einem Unfall am Montagabend auf dem Trierer Pacelliufer zu. Beim Überqueren der mehrspurigen Hauptverkehrsstraße am Trierer Pacelliufer wurde die Frau am Montag kurz nach 21 Uhr von einem PKW erfasst; noch an der Unfallstelle erlag sie ihren schweren Verletzungen.

Nur 50 Meter von dem sicheren ampelgeregelten Fußgängerüberweg versuchte die Triererin, die viel befahrene Straße in Richtung Moselufer zu überqueren. Während ein Autofahrer der alten Dame gerade noch ausweichen konnte, erfasste ein nachfolgender, 32 Jahre alter PKW-Fahrer die Fußgängerin auf der Fahrt stadtauswärts in Höhe Pacelliufer 8 mit seinem Fahrzeug. Sie erlitt bei dem Zusammenstoß tödliche Verletzungen.