1. Region
  2. Trier & Trierer Land

89-jährige Frau schlägt Einbrecher in Detzem in die Flucht

89-jährige Frau schlägt Einbrecher in Detzem in die Flucht

Eine aufmerksame Bewohnerin in Detzem hat am Samstagabend, 8. November, laut Polizei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Durch ihr lautes Rufen flüchteten die Unbekannten, bevor sie ihre Tat verüben konnten.

Laut Polizei hat die 89-jährige Bewohnerin am Samstagabend, 8. November, gegen 20.45 Uhr, die Einbrecher im Innenhof eines Einfamilienhauses in der Thörnicher Straße in Detzem beobachtet. Durch Licht im Innenhof aufmerksam geworden, hat die Frau aus dem Fenster gesehen. In diesem Moment sprang ein Unbekannter über eine etwa zwei Meter hohe Mauer in den Innenhof.

Als sie sich lauthals bemerkbar machte, flüchtete der Täter wieder über die Mauer in Richtung Hauptstraße.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge dürften sich zwei Unbekannte Zugang zum Innenhof verschafft haben.

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter 0651/9779-2332 bzw. 2290.