1. Region
  2. Trier & Trierer Land

937 Tonnen Kleidung für Bolivien

937 Tonnen Kleidung für Bolivien

Die Kleidersammlungen der Bolivienpartnerschaft im rheinland-pfälzischen Gebiet des Bistums Trier sind auch 2013 erfolgreich gewesen. An drei Sammlungstagen wurden insgesamt 937,24 Tonnen gebrauchte Kleidung und Schuhe gesammelt.

Das ist zwar ein Rückgang von 12,7 Prozent, dieser konnte jedoch durch die bessere Marktlage wettgemacht werden. 6500 Menschen haben sich engagiert.
Zwei Partnerorganisationen in Bolivien profitieren von den Erlösen aus der Aktion: Die Jugend- und Berufungspastoral Boliviens (PJV) koordiniert und fördert die Jugendpastoral in ganz Bolivien. Die Stiftung "Solidarität und Freundschaft Chuquisaca - Trier" unterhält 25 Ausbildungszentren für 1500 Kinder und Jugendliche. Den Jüngeren wird eine Schulausbildung ermöglicht. Älteren wird die Möglichkeit zur Berufsausbildung oder zum Studium geboten. red