1. Region
  2. Trier & Trierer Land

96 Neuinfektionen in der Stadt Trier und im Landkreis

Coronavirus : 96 Neuinfektionen in der Stadt Trier und im Landkreis

Am heutigen Donnerstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 96 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Diese verteilen sich wie folgt: 53 aus dem Landkreis und 43 aus der Stadt Trier.

Die Zahl der seit dem 11. März nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen steigt auf 3795 (1407 in der Stadt Trier und 2388 im Landkreis Trier-Saarburg). Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Stadt Trier bei 65,5 und im Landkreis bei 99,1 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohnern.

Die Zahl der aktuell Infizierten ist wieder gestiegen und liegt nun bei 464 – 63 mehr als gestern. Diese verteilen sich wie folgt: 311 im Landkreis und 153 in der Stadt Trier.

Die Zahl der stationär behandlungsbedürftigen Patienten ist leicht gesunken. 54 Patienten aus dem Landkreis und der Stadt Trier befinden sich in stationärer Behandlung. 37 Patienten werden im Corona-Gemeinschaftskrankenhaus in Trier behandelt, 11 im Kreiskrankenhaus Saarburg, 5 im St. Josef Krankenhaus Hermeskeil und einer in einem anderen Krankenhaus.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden:

  • VG Hermeskeil: 405
  • VG Konz: 620
  • VG Ruwer: 175
  • VG Saarburg-Kell: 606
  • VG Schweich: 321
  • VG Trier-Land: 261

Impfungen in den Seniorenheimen haben begonnen

In der Stadt Trier und dem Kreis Trier-Saarburg haben am letzten Tag des alten Jahres die Impfungen in den ersten Pflegeeinrichtungen begonnen. In den Einrichtungen der Vereinigten Hospitien, dem Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder (beide in Trier) sowie dem Seniorenzentrum St. Franziskus in Saarburg und dem Senioren- und Pflegeheim Holunderbusch in Lorscheid (beide Kreis Trier-Saarburg) wurden Bewohnerinnen und Bewohner sowie Personal gegen den Covid-19-Erreger geimpft. Die Impfungen werden in den nächsten Tagen in weiteren Senioreneinrichtungen, die sich impfbereit gemeldet haben, fortgesetzt.