1. Region
  2. Trier & Trierer Land

A-602-Nutzer sollten wieder Zeit mitbringen

A-602-Nutzer sollten wieder Zeit mitbringen

SCHWEICH. (f.k.) Wegen Fahrbahnarbeiten auf der Hangbrücke bei Schweich wird die A 602 erneut zum Engpass. Ab heute Nachmittag müssen dort die aus Richtung Trier kommenden Verkehrsteilnehmer wieder mit Staus rechnen.

In einer ersten Bauphase im Herbst 2005 waren die stählernen Übergänge zwischen Brücke und festem Fahrdamm ausgetauscht worden. Hinzu kam eine Fahrbahnerneuerung auf einem etwa 300 Meter langem Teil der Brücke. Danach wurden die Arbeiten wie geplant wegen der Winterwitterung unterbrochen. In dieser Woche beginnt die Erneuerung der restlichen Brückenfahrbahnen, die bis September dauern wird. Während dieser Zeit kann die Baustelle auf jeweils nur einer Fahrspur in beiden Fahrtrichtungen passiert werden. Nach Angaben der Autobahnmeisterei Schweich sollen am heutigen Nachmittag die Arbeiten an der Baustellenmarkierung beginnen. Betroffen ist zunächst der Verkehr aus Richtung Trier, der sich ab der Abfahrt Kenn mit nur noch einer Fahrspur begnügen muss. Ab Donnerstag wird dann der aus Richtung Autobahndreieck kommende Verkehr auf die Gegenfahrspur geleitet.