A 64: Bauarbeiten an der Sauertalbrücke

A 64: Bauarbeiten an der Sauertalbrücke

Trier/Langsur. (red) Seit dem vergangenen Jahr werden an der Sauertalbrücke auf der A 64 bei Langsur und Mesenich sogenannte Ermüdungsrisse in den Schweißnähten und Stahlprofilen repariert. Um Schweißarbeiten unter der Fahrbahn vornehmen zu können, muss die LKW-Fahrspur in Richtung Trier für etwa vier Wochen gesperrt werden.

Dem Verkehr steht dann nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Baustelle wird am Montag, 15., und Dienstag, 16. Juni, aufgebaut. Im Juli werden wieder zwei Fahrstreifen freigegeben, allerdings in reduzierter Breite. Der Abschluss der Reparaturen ist für Ende Juli geplant. Für die Arbeiten müssen trockene Witterungsbedingungen herrschen. Die Ermüdungsrisse in den Schweißnähten und den Stahlbauprofilen der Brücke wurden bei einer Prüfung festgestellt.